Gluten Selbsttest

Gluten Selbsttest

Zum Nachweis von Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Glutenunverträglichkeit zuverlässig erkennen: Mit dem Glutenunverträglichkeit Test zu mehr Lebensqualität

Download Infografik

Der Gluten Test ist ein Antikörpertest zum Nachweis einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie).
Die Erkrankung steht im Zusammenhang mit Unverträglichkeitsreaktionen im Dünndarm auf Bestandteile des Fremdeiweißes Gluten.
Typischerweise kommt Gluten in den Getreidesorten Weizen, Dinkel, Hafer, Grünkern, Gerste und Roggen vor, wird aber auch als Binde- und Verdickungsmittel oder als Trägerstoff für Aromen, Geschmacksverstärker oder Farbstoffe verwendet (versteckte Glutenquellen).

Dieser Test ist in Ihrer Apotheke erhältlich. Der Preis für einen Selbsttest beträgt 19,95 € (UVP).

Durch welche Ursachen entsteht eine Zöliakie?

Nach heutigem Wissensstand entsteht die Entzündung der Dünndarmschleimhaut aufgrund einer Überempfindlichkeit gegen das Fremdeiweiß Gluten in Verbindung mit Autoimmunreaktionen des Körpers. Es wird vermutet, dass die Veranlagung zur Glutenunverträglichkeit zum Teil erblich bedingt ist.

Zöliakie kann derzeit nicht ursächlich behandelt werden. Die wichtigste Therapieform ist daher die Vermeidung von glutenhaltigen Nahrungsmitteln. Eine glutenfreie Ernährung sollte mit ärztlicher Begleitung erfolgen.

Welche Symptome treten bei einer Glutenunverträglichkeit auf?

Die Symptomatik einer Glutenunverträglichkeit ist sehr variabel und individuell verschieden. Typische Symptome sind:

  • Durchfall, Blähungen, Übelkeit, Erbrechen
  • Appetitlosigkeit
  • Gewichtsabnahme
  • Antriebsschwäche, Müdigkeit
  • Knochen- und Muskelschmerzen, Muskelschwäche

Zöliakie geht in nur wenigen Fällen (10-20%) mit deutlichen Beschwerden einher. Ein weit größerer Teil der Betroffenen (80-90%) leidet unter wenigen oder unspezifischen Symptomen, die auch im Zusammenhang mit anderen Erkrankungen auftreten. Eine Glutenunverträglichkeit bleibt daher häufig unerkannt und spiegelt sich im Alltag durch eine scheinbar unerklärliche Symptomatik wider.

Wie funktioniert der Glutenunverträglichkeit Test von STADA?

Der Gluten Selbsttest basiert auf einem Nachweis von Immunglobulin-A-Autoantikörpern im Blut. Ein positives Ergebnis stellt einen ersten Hinweis auf Zöliakie dar, der erst durch weitere Untersuchungen in der Arztpraxis bestätigt werden kann.

In welchen Situationen ist der Gluten Test von STADA angebracht?

Eine Testung ist bei anhaltenden typischen Symptomen einer Glutenunverträglichkeit sinnvoll, etwa bei Durchfall, Übelkeit, Erbrechen und Appetitlosigkeit. Darüber hinaus ist der Zöliakie Test gut zur Überprüfung des Erfolgs einer glutenfreien Ernährung geeignet. In diesem Fall kann der Test etwa ein halbes Jahr nach Beginn der Ernährungsumstellung erfolgen.

Wie zuverlässig ist der Gluten Test von STADA?

Der Gluten Selbsttest ist zuverlässig. Im Vergleich mit klinischen Daten zeigte sich eine Übereinstimmung von mehr als 96%.

Für wen ist der Gluten Test geeignet?

Der Glutenunverträglichkeit Selbsttest ist ohne Altersbeschränkung für Männer, Frauen und Kinder geeignet.

Wie lange dauert der Gluten Test von STADA?

Sie erhalten das Testergebnis bereits innerhalb von 5 Minuten.

Alle Informationen zum Glutenunverträglichkeit Selbsttest haben wir in unserem Produktsteckbrief noch einmal für Sie zusammengefasst. Jetzt kostenlos downloaden. 

Download Produktsteckbrief

Kehren Sie zurück zu einem unbeschwerten Alltag und nutzen Sie den Zöliakie Test, um eine mögliche Glutenunverträglichkeit zu erkennen – einfach und zuverlässig!

Umfangreiches Informationsmaterial finden Sie in unserem Servicebereich.


Fragen Sie uns
schliessen x
Kontaktieren Sie uns
Fragen Sie uns
STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken