Unterzucker - was tun?

Unterzucker - was tun?

"Zuckerspritzen" bei Hypoglykämie

Was ist Hypoglykämie und wie erkennt man sie?

Bei einer Hypoglykämie ist der Blutzucker zu niedrig. Man spricht dann von einer Unterzuckerung. Am Anfang macht sie sich durch Konzentrationsstörungen, Schwitzen, Zittern, Pulsrasen, starkes Herzklopfen, Beklemmungsgefühlen oder Heißhungerattacken bemerkbar. Wenn dann nicht gegengesteuert wird, kann es zu einer schweren Unterzuckerung mit Koordinationsstörungen, Beeinträchtigungen beim Sprechen und Sehen und sogar zu Bewusstlosigkeit kommen. Von schweren Hypoglykämien sind vor allem Menschen mit Typ 1 Diabetes betroffen.

Was tun bei einer Unterzuckerung?

Wenn der Blutzucker in den Keller geht, ist es wichtig, schnell verwertbare Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. In der Regel reichen zwei bis vier Täfelchen Traubenzucker oder ein Glas Orangensaft oder Limonade. Anschließend sollte der aktuelle Blutzuckerwert gemessen werden.

Richtig Blutzuckermessen

Wichtig: Prüfen Sie, ob der Blutzucker nach der Sofortmaßnahme wieder den Normalbereich erreicht. Wenn nicht, kann es sinnvoll sein, eine Scheibe Brot, Obst oder einen Müsliriegel mit langsamer verwertbaren Kohlenhydraten zu essen.

Kommt es bei einem Typ 1 Diabetiker zu einer schweren Unterzuckerung, kann es nötig sein, als Gegenmittel Glucagon zu spritzen. Um für diesen Notfall gerüstet zu sein, sollten Angehörige dies in der Diabetesschulung lernen.

Survival-Pack gegen Unterzuckerung

Wer zu Unterzuckerungen neigt, sollte regelmäßig „Zuckerspritzen“ bei sich haben:

Blutzuckerwerte im Blick

STADA Blutzuckermessgeräte + Zubehör

STADA Blutzuckermessgeräte + Zubehör

Das passende Gerät für jede Anforderung

Mehr erfahren

Diabetes-Management

Diabetes Tagebuch

Diabetes Tagebuch

Zum unkomplizierten Festhalten der Blutzuckerwerte

Download

Fragen Sie uns
schliessen x
Kontaktieren Sie uns
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Bitte geben Sie den Code ein:

Im Zusammenhang mit den DNA-Tests dürfen keine sensiblen personenbezogenen Daten (Gesundheitsdaten, Patientendaten, genetische Daten) übermittelt werden.
Fragen Sie uns
STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken