Überzucker - was tun?

Überzucker - was tun?

Hyperglykämie frühzeitig erkennen

Was ist Hyperglykämie und woran erkennt man sie?

Bei einer Hyperglykämie handelt es sich um eine Überzuckerung des Organismus. Das heißt, es befindet sich zu viel Glukose im Blut. Typisch sind Müdigkeit, starker Durst, starker Harndrang, aber auch Übelkeit, Erbrechen und Magenkrämpfe. Im schlimmsten Fall kann eine Hyperglykämie zu einem diabetischen Koma führen. Wer regelmäßig seinen Blutzuckerspiegel misst, kann eine mögliche Überzuckerung frühzeitig bemerken und entsprechend gegensteuern.

Richtig Blutzuckermessen

Wie entsteht Hyperglykämie?

Eine Hyperglykämie entsteht, wenn zu viel Glukose aufgenommen wurde. Zum Beispiel, wenn eine größere Menge besonders zuckerhaltiger oder kohlenhydratreicher Nahrungsmittel verzehrt wurde, ohne sie durch eine entsprechende Gabe an Insulin auszugleichen. Auch wenn ein Diabetiker zu wenig Insulin spritzt, kann es zu einer Überzuckerung kommen.

Unser Produkttipp

STADA Blutzuckermessgeräte + Zubehör

STADA Blutzuckermessgeräte + Zubehör

Das passende Gerät für jede Anforderung

Mehr erfahren

Diabetes-Management

Diabetes Tagebuch

Diabetes Tagebuch

Zum unkomplizierten Festhalten der Blutzuckerwerte

Download

Fragen Sie uns
schliessen x
Kontaktieren Sie uns
Im Zusammenhang mit den DNA-Tests dürfen keine sensiblen personenbezogenen Daten (Gesundheitsdaten, Patientendaten, genetische Daten) übermittelt werden.
Fragen Sie uns
STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken